kabelkunst blog

mapping the school_dokumentation

Posted in dokumentarisch, installativ, performativ by maik on 17/10/2012

video dokumentation eines mapping projekts im rahmen des HBKSaar sommerfests 2012 am 21.7.
konzept und umsetzung: z_k_k

videoartists: martin fell, francois schwamborn

technische unterstützung: audio check

Werbeanzeigen

Hot Summers ’n‘ Cold Wars

Posted in dokumentarisch, installativ, neues by maik on 01/08/2012

AUFSTAND DER ANGEPISSTEN
>>>nerdknowledge homebase<<<

episode1: „hot summers ’n‘ cold wars“

‚im nauwieserviertel in saarbruecken wird das nachtleben durch eine handvoll trolle bestimmt, die weder kulturelle noch soziale anliegen aeussern‘, munkelt man im kabelwald, jenseits des staehlernen vorhangs.
das z_k_k hat sich zum viertelfest 2012 mit selbiger aeusserung experimentell solidarisiert, die geplanten trolligen strukturen der festiviTOETEN umgeleitet und auf andere orte fixiert . mit hilfe einer subgrossen tonanlage, zwei avantgarde-technischen videoprojektoren und einer statisch-puristischen lichtinstallation griffen wir ins geschehen ein, weckten emotionen und erreichten eine neue nauwieser nerdstruktur. die trolle wiederum nutzten ihre eingespielten, leicht nach praesentkorb mueffelnden kontakte und schickten uns den regen paulus, einen netten beamten, der uns und 600 weiteren nerds die kabel ziehen musste.

diese veraenderte struktur, mit all ihren zwischenmenschlichen beziehungen und KONSEQUENZEN ist somit als DIE DRITTE soziale plastik des z_k_k anzusehen.
(die ersten beiden sind im GEHEIMARCHIV…)

ps: nerds vs wars: drop wires not bombs

z_k_k gönnt mixery ein stell-dich-ein…

Posted in dokumentarisch, installativ by maik on 09/07/2012

anlass war das elektro – mixery magnetic – festival, welches am samstag den 7.7. 2012 auf dem areal des weltkulturerbes völklinger hütte zum ersten mal ausgetragen wurde. neben bühnenlichtshows, elektro – sternchen (line-up) und mixery kühlschränken drängelte sich das z_k_k – lichtkonzept zur illumination des festivalgeländes hinzu.

bespielt wurden große teile des gewöhnlich für besucher gesperrten bereichs der hütte.

das lichtkonzept orientiert sich an der idee, die bereits vorhandene lichtinstallation von hans-peter kuhn zu ergänzen indem man gewollt von der fläche zur linie wechselt und somit auf diesem wege versucht, den raum des geländes zu erkunden. hervorgehoben werden markante punkte, die zusätzlich auch die festivalbesucher leitfaden-ähnlich durch das gelände lotzen sollen.

das von der agentur presented for people ausgerichtete festival, unter massiver unterstützung verschiedenster kulturfördertöpfe, mixery und nicht zuletzt dem weltkulturerbe selbst, war mit über 8000 besuchern ausverkauft.

photo by henrik elburn
installation by z_k_k
2012

photo by henrik elburn
installation by z_k_k
2012

photo by henrik elburn
installation by z_k_k
2012

photo by henrik elburn
installation by z_k_k
2012

TRON live…

structurelight videodocumentation

Posted in dokumentarisch, installativ by maik on 24/06/2012

Structurelight @ Atelier Bizarre

Posted in installativ by maik on 18/06/2012

gemeinschaftsprojekt des z_k_k zusammen mit den VJ’s

Shoot The Frame

Lichtdusche

Vj Shanti Shanti

Medienmogul

zwecks der veranstaltung Higher Level (25.5), Atelier Bizarre (26.5) und C’est dur la Culture(27.5) wurde der Arena Floor des römerkastel-areals licht- und videotechnisch bespielt.

bild vom aufbau
more footage to come!

photodokumentation silo

Posted in neues by maik on 03/11/2011

weiteres bildmaterial zur arbeit ’silo illumination‘ vom 26.8.2011

illumination_teaser

Posted in installativ by maik on 10/09/2011

kurzer teaser der silo-illumination vom 26. bis 28. august am silo/osthafen in saarbrücken.

more footage to come…

 

 

 

silo illumination

Posted in installativ by maik on 23/08/2011

am wochenende den 26. bis 28. august wird das homepage_silo am saarbrücker osthafen vom z_k_k illuminiert werden. eingehend auf die fazinierende industriearchitektur wird mit hilfe von professionellem lichtequipment der firma audio-check das gebäude luminös in szene gesetzt.

Die Veranstaltung befindet sich in Laufweite der zeitgleich stattfindenden Veranstaltung ‚Step in the Arena

finissage im coucou

Posted in neues by maik on 07/01/2011

am morgigen samstag endet die z_k_k-ausstellung im castel coucou in forbach. für alle die noch einen blick auf die installation erhaschen möchten sollten morgen zwischen 14h und 18h dorthin kommen. für gespräche stehen die künstler zur verfügung.

sur plus

Posted in installativ by maik on 09/12/2010

die folgenden bilder zeigen die installation im castel coucou.

das blaue faß beinhaltet 4 pumpen die wasser, welches während der eröffnungsveranstaltung schwarz gefärbt wurde, und pumpen es durch 4 sich verzweigende schlauchsysteme. in den gelben dränage-röhren befinden sich 3 staubsauger. die staubsauger und die pumpen sind jeweils durch relays bzw. durch dmx-dimmer gesteuert und ergeben eine audiovisuelle komposition. beide systeme (schlauch und dränage) münden in dem einkaufswagen der, getriggert durch die staubsauger, zu leuchten beginnt.

pump @ coucou

Posted in performativ by maik on 08/12/2010

am letzten wochenende eröffnete im castel coucou in forbach/frankreich die erste einzelausstellung des z_k_k. gezeigt wird u.a. das schaumvideo, eine interaktive arbeit und, als hauptteil der ausstellung, eine raumgreifende installation die sich mit allerlei konsumkritik beschäftigt. dazu gehören staubsauger, schläuche, dränagen-röhren, ein meischefaß und ein einkaufswagen sowie eine schaufenster-projektion.

wer die ausstellung besuchen möchte kann das noch bis zum 8. januar tun. bilder des eröffnungsabends gibts in den nächsten tagen.

videolink_performance

bericht erfurt

Posted in installativ, neues by maik on 23/11/2010

es wurde eine eigene seite für das projekt ‚streichhölzer‚ aus erfurt angelegt. dort wird näher auf das geschehen im rahmen des streichholz-projekts der 6-tägigen exkursion eingegangen.

desweiteren wurden in erfurt diverse kleine spielereien gebaut:

ein ferngesteuertes auto wurde wahlweise mit einer videokamera oder feuerwerkskörpern ausgestattet. durch das gewicht der kamera und die billige bauweise des motorgetriebes funktionierte das auto nach ca. 15min nicht mehr ordnungsgemäss.

link_video kamera-auto

ebenjenes diente auch als ’satellit‘ für den sog. medienstuhl. auf ein rollbrett wurde ein stuhl gebunden an dessen unterseite ein stativ befestigt war. das stativ war so angebracht dass man die darauf installierte kamera auf das gesicht des fahrers richten konnte. wahlweise wurde auf das stativ auch eine audioaufnahmegerät installiert. zudem kamen 2 lautsprecher, ein verstärker mit autobatterie und 12v-230v spannungswandler mit ipod zum einsatz. so war es möglich den raum akkustisch zu bemessen indem über die lautsprecher ein sinus-ton gespielt wurde dessen veränderung, je nach position im raum, aufgenommen werden konnte. das experient kam jedoch über eine testphase nicht hinaus.

der stuhl wurde später zusammen mit daniel henrich zum lichtstuhl umfunktioniert.

link_video lichtstuhl

im raum sind zudem weisse ausstellungswände angebracht worden, für den fall dass der raum tatsächlich kulturell genutzt wird, was nur sehr selten vorzukommen scheint. da diese wände eine vernünftige untersuchung des raums behinderten wurden sie, wie sich später herausstellen sollte gegen den willen der hausleitung, beiseite gerückt. nach einiger diskussion um befugnisse etc. wurde kurzerhand folgende installation integriert:

 

 

der ort…die zeit!

Posted in neues by maik on 20/11/2010

am 3. dezember um 19h findet im castel coucou in forbach/frankreich die eröffnung der z_k_k ausstellung statt. die ausstellung läuft bis zum 8. januar.

achtung! medium Photo

Posted in installativ by maik on 14/11/2010

am 2.november fand in der hbksaar die präsentation der z_k_k arbeit achtung! medium statt. hier nun ein paar photos der installation.

die installation bestand aus einem schwarzen wasserbecken, 2 paar gelben gummistiefeln und 3 unterschiedliche audio/video-projektionen an zwei sich gegenüberliegenden wänden. die beiden projektionen an wand A waren um 180° gedreht und somit nur im wasserspiegelbild richtig herum zu sehen. inhalt der projektionen auf wand A war das aufstampfen der gummistiefel im einklang von militärischen befehlen. auf wand B blendet jeweils das gesicht der künstler ein die sich nach dem aufstampfen der stiefel wasserspritzer aus dem gesicht wischen.

von ost nach west

Posted in installativ, performativ by maik on 14/11/2010

wieder zurück in saabrücken muss erst mal material (23gb) gesichtet und bearbeitet werden. es entstanden vor allem foto- und videoarbeiten. aufgenommenes video- und audiomaterial wird dann vorraussichtlich als basis anstehender installationen benutzt. sobald wir uns einen überblick geschafft haben wollen wir einen ausführlichen bericht und eine dazugehörige projektseite veröffentlichen. bis dahin geduld…

z_k_k in erfurt

Posted in installativ by maik on 10/11/2010

das z_k_k befindet sich gerade in erfurt und arbeitet dort in der peterskirche auf dem gleichnamigen berg direkt am domplatz. die kirche ist knapp 1000 jahre alt, brannte ab und wurde später dann zu einem kornspeicher umgebaut. heute wird sie als kulturhaus genutzt.

erste eindrücke:

zkk auf der plattform: no-budget

Posted in installativ by maik on 25/10/2010

das zkk war in tübingen wodort wo über das wochenende das sog. plattform: no-budget ‚lichtundvideokunstfestival‘ in der shedhalle stattfand. neben arbeiten von künstlern aus berlin, stuttgart und taipeh wurde dort der cube gezeigt.
dieser war wie immer eine augenweide und hat sich sehr gut ins gesamtbild der recht schönen ausstellung integriert.
ZKK_cube_nobudget4 ZKK_cube_nobudget3

als gimmick kamen am eröffnungsabend aber noch die masken aus dem zkk_logo.gif zum einsatz. mobil an einer 12v-autobatterie und einen 12v/220v-spannungswandler angeschlossen, begleiteten wir, als sog. ‚lichtkunstvermieser‘ mit übergezogenen masken eine rundführung durch die (lichtkunst-)ausstellung. später wurden die masken stillebenhaft im ausstellungsraum ausgelegt und samstags sogar von 2 gästen benutzt.

MH_mask_nobudget

samstags abends wurden noch kontakte zu vj’s und medieninformatikern geknüpft und fleissig mate getrunken.
ansonsten bleibt noch zu sagen dass die stadt tübingen nach meinem gefühl sehr stark durch eine große burschenschafts-tradition geprägt ist. evtl. ein thema dem man sich bei einem erneuten besuch widmen sollte.

cube auf dem no-budget in tübingen

Posted in installativ by maik on 03/10/2010

gerade wurde bestätigt dass der cube auf dem no-budget festival in tübingen stehen soll.

die ‚plattform no-budget‘ bietet licht-/video-/installationskunst einen präsentationsrahmen in der schedhalle in tübingen. das festival findet am 22. und 23. oktober statt.

Tagged with: , ,

from cube to tube

Posted in installativ by maik on 07/09/2010

nach dem erfolgreichen wochenende von sektor heimat und dem dortigen cube (leider wurde wie schon erwähnt der beamer entwendet), wird an ort und installation kräftig weiter gefeilt.
wir haben den cube von der grossen halle (bilder gibts hoffentlich bald!!!) in den kleineren atelierraum gebracht.

im atelier am römerkastell

dort wurde er heute u.a. der saarbrücker zeitung und anderen veranstaltern in saarbrücken gezeigt.
ausserdem wollen wir weitere objekte derart in szene setzten. zu zeit arbeiten wir an einer röhrenform für die projektionen. erste testläufe lassen grosses erhoffen.

videolink

projektseite

Tagged with: , , ,

schlagwand projekt online

Posted in performativ by maik on 02/09/2010

2009 und 2010 wurde in saarbrücken bzw. in backnang die performance schlagwand aufgeführt. in dieser aktion bespielten 3 künstler jeweils eine häuserfassade an der eine lichtinstallation der klasse daniel hausig von der hbksaar installiert war. jeder der 3 künstler war für einen der 3 sich ergänzenden und beeinflussenden bereiche zuständig. ein elektrisches schlagzeug steuerte rhytmisch die installierten lichter, ein pc mit einem soundprogramm erzeugte sample-sounds und ein pc mit lichtsteuersoftware steuerte farbe und form der lichtinstallation.

projektseite