kabelkunst blog

ERFOLG!!!

Posted in neues by maik on 02/02/2013

z_k_k gewinnt

eine ader-endhülsenzange von hornbach im wert von 21,00Euro inkl. MwSt.

…somit kann die teilnahme am peter-und-luise-hager-preis für interdisziplinäre ästhetik 2013 und der damit verbundene einstieg in den mainstream als voller erfolg gewertet werden. der sachpreis stellt einen essentiellen anteil am unaufhaltsam professionalisierten fortschritt  des z_k_k dar und wird somit reibungsfrei in den arbeitsprozess der gruppe integriert. sachgemäßer umgang mit dem werkzeug, kreative arbeitsleistung und benutzerfreundliche endprodukte werden auch weiterhin spuren im sand des erfolges hinterlassen.

in diesem sinne:

ja, wir nehmen den preis an!!!

mit freundlichen grüßen,

zentrum für kabelgebundene kunst

aus dem anerkennungsschreiben der künstlergruppe z_k_k
aus zum anlaß des peter-und-luis-hager-kunstpreises 2013

::eindrücke::

DSC_1551-Bearbeitet_kleinDSC_1542_KLEINDSC_1548_klein DSC_1562_klein

die gewinnerarbeit ‚URI – in der macht des baumarkts‘, sowie neun weitere videoarbeiten sind noch bis zum 17. märz 2013

in der galerie der hbksaar
Öffnungszeiten:
Mi bis Fr 17-20 Uhr, Sa 12-18 Uhr
Während des Hochschulrundgangs, vom 02. – 04.02.2013, ist die Ausstellung Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr, Montag von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

zu sehen…

Werbeanzeigen

goin‘ mainstream

Posted in installativ, neues by maik on 27/01/2013

nach jahren im untergrund:

!!! z_k_k endlich dabei !!!

———————————————————–

1.: …beim Peter – und – Luise – Hager – Preis für interdisziplinäre Ästhetik

2.: …beim bundesweit ausgeschriebenen völklinger kunstpreis ‚Gelb spielt keine Rolle

 

URI im baumarkt

Posted in installativ by maik on 05/12/2012

!bei stromausfall hilft wissen wie!

URI

dank an das silo/saarbrücken

structurelight videodocumentation

Posted in dokumentarisch, installativ by maik on 24/06/2012

2012

Posted in installativ, neues by maik on 25/01/2012

das z_k_k deklariert hiermit das jahr 2012 zum jahr der katastrophalen energien.

das animierte .gif zur deklaration!!!

der druck steigt. der pegel hebt sich. der finger am schalter. das z_k_k präsentiert modelle und zugänglichkeiten zur katastrophalen energie. peak-oil, idylle, selbstversuch. erfahrbare erschütterungen anschaulich dargestellt. allmacht und abhängigkeit als spiegel der modernen gesellschaft. medial verarbeitet und massenhaft erklärt.

freitag, 3.2.2012 bis montag 6.2.2012. hbksaar, saarbrücken.

caddy runner 2.0

Posted in neues by maik on 07/04/2011

THE NEW CADDY 2.0 RUNNER
by Z_K_K

!!! stylish looks !!! fashionable in size !!! prominent in prize !!!

with this great new runner-caddy you will definitly get envious looks in your favourite shopping mall.

feel all the great new features combined in one wonderfull caddy:
_don’t care about shop hours. buy everything you want in no time with up to 45km/h of enormous speed!!!
_keep up your stamina without the hassle of being in an odorous gym side by side with your filthy collegues!!!
_get all the positive sfx of sports and shopping combinde in one handy multitool!!!

z_k_k since 2009 stands for perfect workmanship and never lost a war so far.

get THE NEW CADDY 2.0 RUNNER at your local dealer or order it right here.
we even have the xxl-special edition. having fun with your whole family!!!

Schaum

Posted in neues by maik on 05/04/2011

Unter einem Schaum (von lat. spuma) versteht man gasförmige Bläschen, welche von festen oder flüssigen Wänden eingeschlossen sind.

(…)

Je nach den strukturellen und elektrostatischen Eigenschaften der oberflächenaktiven Moleküle entstehen Schaumbläschen mit unterschiedlicher Größe, Wandstärke und Lebensdauer. Prinzipiell ist die Lebensdauer eines flüssigen Schaums begrenzt. Schäume sind thermodynamisch gesehen metastabile Systeme, da das Gesamtsystem bestrebt sein wird, die sehr große Grenzfläche Wasser/Luft auf einen Minimalwert zu verringern. Aufgrund der Schwerkraft fließt die interlamellare Flüssigkeit zwischen den Schaumbläschen langsam nach unten. Damit wird die Wand im oberen Bereich immer dünner bis sie dort zerreißt.

aus wikipedia

Man hat Signers Werken mit dem Etikett „Zeitskulptur“ versehen. Das Anliegen, das sie mit der traditionellen Skulptur teilen, ist die handwerkliche Gestaltung physischer Materialien in drei Dimensionen; doch sie erweitern dieses Anliegen zu dem, was man als die vierte Dimension bezeichnen könnte oder auch nicht , die Dimension der Zeit.

text von rachel withers

bilder von romansigner.de

die erste version der schaumskuptur vom april 2010.
bei dieser arbeit kann der rezipient in echtzeit das entstehen und den verfall einer skulptur miterleben.
der zeitgesteuerte kompressor verursacht schaumbildung in der wanne. ist der motor ausgeschaltet zerfällt die skulptur um sich wieder zu bilden sobald der motor erneut anspringt.

video und text: z_k_k video vault

noch mehr erfurt…

Posted in installativ by maik on 12/11/2010


bald mehr

schlagwand projekt online

Posted in performativ by maik on 02/09/2010

2009 und 2010 wurde in saarbrücken bzw. in backnang die performance schlagwand aufgeführt. in dieser aktion bespielten 3 künstler jeweils eine häuserfassade an der eine lichtinstallation der klasse daniel hausig von der hbksaar installiert war. jeder der 3 künstler war für einen der 3 sich ergänzenden und beeinflussenden bereiche zuständig. ein elektrisches schlagzeug steuerte rhytmisch die installierten lichter, ein pc mit einem soundprogramm erzeugte sample-sounds und ein pc mit lichtsteuersoftware steuerte farbe und form der lichtinstallation.

projektseite