kabelkunst blog

the late late pix

Posted in dokumentarisch by maik on 11/07/2013

besser spät wie nie.

im folgenden ist die fotodokumentation der diplomarbeit angst/nerd knowledge playground von philipp neumann und maik helfrich zu bewundern.

PNeumann_diplom_1_thumb

PNeumann_diplom_6_thumb

PNeumann_diplom_5_thumb

PNeumann_diplom_2_thumb

PNeumann_diplom_3_thumb

nerdKnowledge_doku2_thumb

nerdKnowledge_doku3_thumb

nerdKnowledge_doku1_thumb

Advertisements

mapping the school_dokumentation

Posted in dokumentarisch, installativ, performativ by maik on 17/10/2012

video dokumentation eines mapping projekts im rahmen des HBKSaar sommerfests 2012 am 21.7.
konzept und umsetzung: z_k_k

videoartists: martin fell, francois schwamborn

technische unterstützung: audio check

der sommer ist grün

Posted in dokumentarisch, installativ by maik on 22/08/2012

auch das z_k_k darf sich dem humid-hohen temperaturen nicht verschließen und holt den grünen daumen aus dem mund hervor.schrebergarten am stadtrand, kultur in verseuchtem industriegemäuer. das beet wächst und wächst…

c’est dur la culture heißt lebenskultur im grünen!

z_k_k an der hfbk Dresden

Posted in dokumentarisch, fotografisch, installativ by maik on 13/08/2012

zkkabel in dresden_hfbk

mit interesse verfolgte das z.k.k die diplomausstellung 2012 der dresdner KunststudentInnen und liess
es sich nicht nehmen, das z.k.kabel im Gebäude zu installieren und somit auch dort echte strom-
effizienz zu erzeugen. nach näherer betrachtung einzelner postionen der ausstellung kündigt sich die
notwendigkeit effektiver zusammenarbeit über ehemals eiserne vorhänge hinweg deutlich an. wir sind
offen für zuwachs im nerd- sektor und unsere klingel ist an unserer tür!
die installation erfolgte kostenlos und darf als schenkung des zentrum´s begriffen werden.

Hot Summers ’n‘ Cold Wars

Posted in dokumentarisch, installativ, neues by maik on 01/08/2012

AUFSTAND DER ANGEPISSTEN
>>>nerdknowledge homebase<<<

episode1: „hot summers ’n‘ cold wars“

‚im nauwieserviertel in saarbruecken wird das nachtleben durch eine handvoll trolle bestimmt, die weder kulturelle noch soziale anliegen aeussern‘, munkelt man im kabelwald, jenseits des staehlernen vorhangs.
das z_k_k hat sich zum viertelfest 2012 mit selbiger aeusserung experimentell solidarisiert, die geplanten trolligen strukturen der festiviTOETEN umgeleitet und auf andere orte fixiert . mit hilfe einer subgrossen tonanlage, zwei avantgarde-technischen videoprojektoren und einer statisch-puristischen lichtinstallation griffen wir ins geschehen ein, weckten emotionen und erreichten eine neue nauwieser nerdstruktur. die trolle wiederum nutzten ihre eingespielten, leicht nach praesentkorb mueffelnden kontakte und schickten uns den regen paulus, einen netten beamten, der uns und 600 weiteren nerds die kabel ziehen musste.

diese veraenderte struktur, mit all ihren zwischenmenschlichen beziehungen und KONSEQUENZEN ist somit als DIE DRITTE soziale plastik des z_k_k anzusehen.
(die ersten beiden sind im GEHEIMARCHIV…)

ps: nerds vs wars: drop wires not bombs

z_k_k auf der d(13) bei theaster gates

Posted in dokumentarisch, installativ by maik on 17/07/2012

das zentrum für kabelgebundene kunst ließ es sich auch diesmal nicht nehmen und installierte das sog. zkkabel, neben vorangegangenen schauplätzen von welt wie das cercle in luxembourg, der galerie der hbksaar oder der burg giebichenstein in halle/saale, nun auch auf der d(13) in kassel.

passend zum konzept von theaster gates und seiner arbeit ‚12 ballads huguenot-house‚ wurde an selbiger stelle das kabel angebracht und verhilft dem restaurierungs-kunstprojekt somit, sich dem status ‚energieorientiert‘ einen weiteren schritt zu nähern.

aufgrund massiver sicherheitsmaßnahmen im hugenottenhaus gestaltete sich die installierung des kabels als schwierig und musste unter größter geheimhaltung, vorsicht und schnelligkeit vollzogen werden. das kabel wurde im badezimmer im zweiten stock angebracht. ob es dort immernoch verweilt oder ob es bereits entfernt wurde, lässt sich von dieser stelle aus nicht beurteilen.

Die Katastrophe in voller Länge…

Posted in dokumentarisch, installativ, neues by maik on 22/02/2012

zkkabel 1-3

Posted in dokumentarisch, fotografisch by maik on 30/01/2012

freitag, 3.2.2012 bis montag 6.2.2012. hbksaar, saarbrücken.

link_zkkabel