kabelkunst blog

schlagwand

schlagwand, 2010
multimedia-performance
e-schlagzeug, dmx-software, sampler, verstärker, lautsprecher, led-leuchtmittel

zusammen mit f. christmann und s. huppert

in dieser performance spielen die künstler jeweils eines von drei aufeinander reagierenden instrumenten. das elektrische schlagzeug steuert die sich ergebende struktur der beleuchteten fenster. hierzu werden rhytmisch angepasst soundloops eingespielt auf die wiederrum in der farbgebung der beleuchteten fenster eingegangen wird.

die lichtinstallation mit der die performance arbeitet entstand im rahmen des projekts die sprechende wand der klasse prof. daniel hausig und wurde in saarbrücken am gebäude der hbksaar wie auch am städt. museum in backnang gezeigt.

 

write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: