kabelkunst blog

loopingstar

Posted in installativ by maik on 06/01/2011

zeitgleich zum max-ophüls-filmfestival in saarbrücken findet unabhängig davon das loopingstar-videofestival für offspace videokunst statt. das z_k_k wird mit einer arbeit in der 100tage bar in der cecilienstaße vertreten sein. das festival läuft vom 17. – 23. januar.  hier der pressetext.

Mit dem Videofilmfestival loopingstar entsteht parallel und ergänzend zum Filmfestival Max Ophüls Preis (17-23. Januar) eine anspruchsvolle “Freiluft-Schau-Route” durch die Stadt Saarbrücken.

Dem Festival-Besucher wird ein “luftiges” und dennoch anspruchsvolles Angebot in den Schaufenstern und Ladenlokalen zentral gelegener Einzelhändler, Apotheken, Dienstleister und Gastronomen gemacht und zugleich ein Forum für Videokunst geboten.

Zur zentralen Indoor-Sammelstation mit installativem Charakter wird das Studioblau des Saarländischen Künstlerhauses. Per Beamerprojektion werden in Multiscreenansicht alle teilnehmenden Videos gezeigt. Zudem fungiert das Studio Blau als möglicher Kontakt- und Austauschpunkt zwischen den teilnehmenden Künstlern und den Betrachtern.

Es bietet den, im hektischen Offspace liegenden, Videoarbeiten einen Ruhe- und Reflexionsbereich und weist aufgrund seiner steten Form, auch über die Festivaltage hinaus, auf einen Ort, an dem das Medium Videokunst bereits seit vielen Jahren fest verankert ist.

Der Eintritt ist frei.
Die Öffnungszeiten: Di – So 10 – 18 Uhr.

null

link_homepage
link_facebook
link_kulturparten

write a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: